22.07.2008 - Spannender Kampf an der Tabellen-Spitze

Die Mannschaftsaufstellungen der einzelnen Vereine bei der kommenden Sammelrunde in Baden erreichen in den letzten Tagen das Team der APSA. Spekuliert darf nicht nur an dieser Stelle werden, sondern auch darüber, ob die vierte Runde der aktuellen Bundesliga Saison schon eine kleine Vorentscheidung mit sich bringen wird. Die Tabellenspitze wird zurzeit von der Pokerworld Baden und dem PSV Paddys angeführt, welche jeweils 56 Punkte haben. Auf Platz 3 folgen die American Airlines aus Wien, welche mit nur drei Punkten Rückstand nach diesem Wochenende erstmals in Führung gehen könnten. Auf eine spannende Runde freut sich das Team der APSA.   

17.05.2008 - Sammelrunde 4 in Baden (NÖ)

Die Spielstätte der 4ten Sammelrunde der österreichischen Poker Bundesliga sowie der austragende Kooperationsverein stehen fest. In Zusammenarbeit mit der Pokerworld Baden wird die Bundesliga am 26.7.08 in Baden in Niederösterreich Halt machen. Viel erwarten darf man sich von der Austragungsstätte, wird doch im ehrwürdigen Theater am Steg um den Sammelrunden-Sieg gespielt. Wir freuen uns schon auf ein weiteres spannendes Event und bedanken uns bereits im Vorhinein für das Engagement der Pokerworld Baden.

13.05.2008 - Pokerworld Baden gewinnt Sammelrunde 3

Am Samstag, den 10.5.08 fand in Wien  Hütteldorf die dritte Sammelrunde der österreichischen Poker Bundesliga statt. Erneut trafen sich 18 Vereine aus dem gesamten Bundesgebiet um sich den Tagessieg untereinander auszumachen. Als hoher Favorit ins Turnier startete der PSV Paddys, hatte er doch die 2. Sammelrunde für sich entscheiden können und somit einen gewaltigen Vorsprung in der Bundesliga Tabelle herausgespielt. Doch am Ende dieser Veranstaltung stand ein ganz anderer Verein im Rampenlicht: Die Pokerworld Baden rund um Kapitän Markus Thanner holte sich mit konstant guten Spielrunden den Sieg und somit 30 Punkte für die Bundesliga Tabelle, bei der sie ab kommender Woche punktegleich mit dem PSV Paddys an der Spitze stehen werden … mehr…

12.05.2008 - Barbara Friedl weiter an der Spitze

In der Season MVP Wertung bleibt die Führende gleich. Barbara Friedl vom Poker Sport Verein Paddys konnte ihre Führung behaupten und liegt nun mit 101 Gesamtpunkten an der Spitze. Dahinter folgen die stark aufspielenden Sebastian Bonimaier (American Airlines Poker Wien) und Andreas Oberhollenzer (Elite Poker Club Vienna), die nicht nur ihre Einzelplatzierung enorm verbessert, sondern auch ihre Vereine in der Bundesliga Tabelle nach vorne gepusht haben. Wir sind schon auf die 4te Sammelrunde gespannt, denn auch hier liegen die Top 10 sehr eng beieinander und somit ist noch alles offen.

11.05.2008 - Christoph Steurer MVP der 3. Sammelrunde

Christoph Steurer, Spieler des Poker Sport Club Five Spades, trat vergangenen Samstag zum zweiten mal für seinen Verein bei der österreichischen Poker Bundesliga an. Und wie beim ersten mal konnte er enorm viele Punkte für sein Team einfahren. Diesmal erreichte er beeindruckende 43 von 50 möglichen Punkten und war somit bester Spieler des Tasges. Der Titel des Most Valuable Players der 3. Sammelrunde verhalf ihm auch im Season MVP Ranking zum Sprung unter die Top 15, wobei er die 2. Sammelrunde in Peggau sogar ausließ. Wir gratulieren herzlich und sind gespannt, ob Christoph Steurer diese konstant guten Leistungen weiter bestätigen kann.

08.05.2008 - Poker Bundesliga geht in die dritte Runde

Kommenden Samstag findet in Wien die dritte Sammelrunde der österreichischen Poker Bundesliga powered by Casinos Austria statt. 18 Vereine und damit 108 Spieler kämpfen in drei Vorrunden und einer Finalrunde um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung. Neben der Führung in der Bundesliga Tabelle geht es natürlich auch wieder um einen neuen Pokertisch für den besten Verein dieser Runde. Zudem wird die neue Bundesliga-Homepage präsentiert, welche zahlreiche Features für alle teilnehmenden Vereine beinhaltet. Das Team der APSA freut sich auf ein weiteres Top-Event mit einzigartiger Stimmung.

16.04.2008 - Führungswechsel in der Season MVP Wertung

Barbara Friedl, Spielerin des PSV Paddys, setzt sich mit 2 konstant guten Leistungen mit einer Gesamtpunktezahl von 74 Zählern an die Spitze der Season MVP Wertung. Knapp dahinter Einzelrunden MVP der 1. Runde Christian Forjan vom Pokerclub Graz mit 67,5 Zählern. Mit 65 Punkten teilen sich momentan Sebastian Bonimeier (American Airlines Poker Wien) und Wolfgang Scheutz (KOMA Pokersport Hallstatt) den 3. Platz. Auch hier geht es sehr eng zu, und das letzte Wort ist hier mit Sicherheit noch nicht gesprochen.

15.04.2008 - Christian Fleischer MVP mit Rekordpunktezahl!

Den 2ten Platz des Check the River Pokerclub maßgeblich mitentschieden hat in dieser Runde Christian Fleischer. Es gelang ihm nämlich ein ganz besonderes Kunststück, er gewann alle 4 Runden und sammelte somit 48 von möglichen 50 Punkten. Dadurch wurde er überlegener MVP der Runde und machte auch einen Riesensatz in der Season MVP Wertung. Wir gratulieren herzlich und wünschen gutes Gelingen beim Bestätigen dieser Leistung am 10.5.08 in Wien.

11.04.2008 - Casinos Austria Partner der Poker Bundesliga

Noch vor Austragung der zweiten Sammelrunde kommenden Samstag in Peggau, ist die APSA stolz darauf die Casinos Austria AG als neuen Partner der österreichischen Poker Bundesliga vorstellen zu dürfen. Durch diese Zusammenarbeit können alle Bundesliga Veranstaltungen auf hohem Niveau gehalten werden und die Umsetzung der eigenen Bundesliga Homepage frühzeitig realisiert werden. Die APSA freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Bundesliga Saison 2008.

03.02.2008 - Zweite Sammelrunde am 12. April in Peggau

Nun ist es fix, die 2. Sammelrunde der Poker Bundesliga wird in Peggau stattfinden, Termin ist Samstag, der 12. April 2008. Nach Besichtigung der Peggauer Spielstätte wurde nicht lange gezögert, und Spielort sowie Termin fixiert. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Poker Club Peggau und warten voller Spannung auf die nächste Sammelrunde.