31.01.2008 - Christian Forjan wird Sammelrunden MVP

Christian Forjan, Spieler des Poker Club Graz, konnte sich in der ersten von sechs Sammelrunden der Poker Bundesliga Saison 08 den Titel des Most Valuable Player sichern. Mit 41 Punkten hatte er zwar genau gleich viele wie die zweitplatzierte Barbara Friedl (PSV Paddys), jedoch wies er die besseren Einzeplatzierungen auf. Dritter wurde knapp dahinter Wolfgang Scheutz (K.O.M.A. Hallstatt), der es auf insgesamt 40 Zähler brachte. Bis zum Season MVP heißt es für alle drei aber noch fleißig weiter Punkte sammeln.

28.01.2008 - Pokerclub Graz gewinnt erste BL-Sammelrunde

Mit Lichteffekten, Nebel und eigener Auftrittsmusik wurden vergangenen Samstag 18 Pokervereine aus ganz österreich im Wiener Goleador in den Boxring begleitet und vorgestellt. Im Anschluss ging die erste von insgesamt sechs Sammelrunden im Jahr 2008 über die Bühne, welche als Anhaltspunkt für kommende Events angesehen werden kann. Mit 41 von 60 möglichen Punkten startete der Pokerclub Graz gleich mit einer großartigen ersten Vorrunde in das Turnier. mehr…

21.01.2008 - Wien ist Austragungsort der ersten Sammelrunde

Diesen Samstag wird in Wien wieder Pokergeschichte geschrieben: In der Bundeshauptstadt treffen insgesamt 18 Vereine aus ganz österreich aufeinander, um die Auftaktrunde der Bundesligasaison 2008 zu bestreiten. In diesem Jahr werden insgesamt sechs Sammelrunden ausgetragen, um den besten Pokerverein österreichs zu ermitteln. Jeder siegreiche Verein einer Sammelrunde darf sich über einen professionellen Pokertisch freuen, das Team des Bundesliga Meisters erhält außerdem den „Ring of Glory“, welcher in Anlehnung an den Superbowl-Ring eigens angefertigt wird. Auf ein weiteres Event der Superlative freut sich das Team der APSA.

15.01.2008 - Bundesliga mit 18 Vereinen aus ganz Österreich

Das Goleador in Wien Hütteldorf wird Austragungsstätte der ersten Sammelrunde der Poker Bundesliga. Insgesamt haben 18 Vereine für die Saison 2008 genannt, ein spannender Kampf um den Titel „österreichischer Poker Bundesliga Meister 2008“ darf erwartet werden. Einen würdigen Auftritt werden alle Vereine auf jeden Fall erhalten, die Präsentation der Teams erfolgt mit Einlaufmusik im Herzstück des Lokals, dem Boxring.

05.01.2008 - Poker Bundesliga als Highlight im Jahr 2008

Nach über einem Jahr intensiver Aufbauarbeit veranstaltet die Austrian Pokersport Association dieses Jahr erstmals die Poker Bundesliga. Die offizielle Vereinsmeisterschaft aller Pokersportvereine österreichs soll den Wettkampf und die Kommunikation unter den Vereinen fördern. Das Team der APSA freut sich auf diese neue Herausforderung und wünscht allen teilnehmenden Vereinen gutes Gelingen!